Umfrage unter den bayerischen Landschaftspflegeverbänden (2013)

In Bayern arbeiten 35 Landschaftspflegeverbände (LPVs) mit über 200 Hüteschäfern zusammen. Im Rahmen einer Umfrage zur aktuellen Situation der Hüteschäferei standen die Verbände Rede und Antwort. Die Endergebnisse der Umfrage finden die Zustimmung der Schäfervertreter auf Landesebene (LV bayerischer Schafhalter e.V.).

 

1. Wem gehören die Flächen, auf denen beweidet und gepfercht wird?

   

2. Für welche Bereiche wünschen sich Hüteschäfer und Landschaftspfleger Verbesserungen?

 

3. Mit welchen anderen Flächennutzern kann es zu Missverständnissen oder Konflikten kommen?

 

 

Foto: Roggenthin
Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · Promenade 9 · 91522 Ansbach
Tel.: +49 (0)981-1800-990 · E-Mail: info@lpv.de · Internet: www.lpv.de